Start
Über mich
Pony-Freunde
Zertifikate
Kontakt
Impressum

 

Über meine Pony-Freunde:

Schon von Kindheit an liebe ich Tiere: zum Ende meiner Schulzeit kam ich dann in engen Kontakt mit Pferden und diese Liebe ließ mich nie wieder los.

 

Mein erstes eigenes Pferd hieß „Winnetou“ und war ein Welsh-Mix Pony. Ich durfte ihn erst reiten, dann wurde er meine Reitbeteiligung und schließlich wurde er „meiner“ mit allem drum und dran. Er war ein eigenwilliger Bursche und hat mir viel beigebracht. Er wurde bis ins hohe Alter geritten und verstarb im Alter von 37 Jahren nach einem langen, glücklichen Leben auf seiner Wiese.

  

 

Als Winnetou ins Renten-Alter kam fand Atreju, ein Knabstrupper-Tigerschecke den Weg in mein Leben. Zu diesem Zeitpunkt war auch die Familie schon mit dem Pferde-Virus infiziert. Atreju wurde ein inniger Freund und Partner für meine Mutter und für mich. Mit ihm habe ich viel lernen dürfen und viele schöne Dinge erlebt. Ein treuer Freund, der uns leider viel zu früh verließ, aber wir sind dankbar für die schöne Zeit, die wir mit ihm verbringen durften.  

 

 

Vor einigen Jahren nahm der weiße Tinker, Shy dann seinen Platz in der Familie ein. Auch wieder „zufällig“ ein Pferd, das wir so nicht selbst ausgesucht haben.

  

 

Die Pferde , die zu uns kommen, haben uns nur Freude, Liebe und Glück gebracht. Jeder von ihnen hat zu uns gefunden, wir sind tatsächlich nie losgezogen mit dem Vorsatz ein Pferd zu kaufen.

 

Ich bin von Herzen dankbar für die Freundschaft dieser wunderbaren Wesen und wer jemals ein Pferd zum Freund hatte, weiß was ich meine. 

 

Andrea Warmke  | 0163 379 31 51